G-Aviation, GravityMaster, Flieger G-Shock – Uhren für Piloten. So ist ihre Positionierung und so ist ihr Aussehen und ihre Funktion. Der Aviator besticht durch sein schickes Aussehen. Es ist immer eine Uhr mit analoger Zeitanzeige und nur in einigen Serien sind zusätzliche Digitalanzeigen zu sehen. Casio hat es geschafft, die Zeiger wirklich funktionsfähig zu machen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie die Funktionen von Wecker, Stoppuhr, Weltzeit, Kompass und anderen auch in der Handversion sehen. Sie sollten jedoch verstehen, dass das Vorhandensein eines elektronischen Zifferblatts das Funktionspotential der Uhr erweitert. Alle GravityMaster-Modelle verfügen über die Sicherheitsfunktion TRIPLE G RESIST. Dies ist Widerstand gegen drei Kräfte: Vibration, Fall und Gravitationskraft einer Zentrifuge. Genau das, was in der Luftfahrt oft passieren kann.

*Auswahl aktualisiert: Januar 2020

#1 G-Shock GWR-B1000

Preis ≈ 800$

Das Flaggschiff der Gravitymaster-Linie für Piloten. Der erste G-Shock mit einem komplett einteiligen „Monocoque“ -Körper aus Kohlefaser. Der Gehäuseboden fehlt im üblichen Sinne – der Fall ist monolithisch, und dadurch wird eine höhere Schlagfestigkeit und Zuverlässigkeit des Gehäuses erreicht. Ein völlig neues Schutzkonzept des Gehäuses – Carbon Core Guard ist das Vorhandensein eines speziellen Carbon-Körperteils, das das Uhrenmodul umgibt und es vor jeglicher mechanischer Beanspruchung schützt. Dank dessen ist der GWR-B1000 nicht nur stärker als seine Gegenstücke, sondern aufgrund der Verwendung von Kohlenstoff auch viel leichter. Laminierte Carbon-Lünette besteht aus 52 separaten Schichten, der Knopfmechanismus ist von der Umgebung isoliert. Die Funktionalität der Serie ist ebenfalls erstklassig – Solarenergie, Multiband-Zeitsynchronisation, „Pairing“ mit einem Smartphone über das Bluetooth-Protokoll [zur automatischen Anpassung von Zeit- und Uhrzeiteinstellungen], 24-Stunden-Stoppuhr mit Flyback-Funktion [Quick Zeroing], Timer , ein Wecker, Weltzeit, natürlich der proprietäre “Aviator” -Schutz Triple G Resist [Schock, Fliehkraft und Vibration]. Harte Bewegung [harte Drehung der Hände und ihre Korrektur] und Smart Access [Smart Crown].


#2 G-Shock GR-B100

Preis ≈ 300$

Vertreter der neuesten Generation des G-Shock Gravitymaster mit Bluetooth und Routenprotokollierung. Dank der großen Zeiger und der verbesserten STN-Elektronik werden die Informationen auf dem Zifferblatt auch bei schlechten Sichtverhältnissen gelesen. Das Design des digitalen Fensters ähnelt einem gläsernen Cockpit, das eine klare Sicht auf das Flugzeug bietet. 6 separate Tasten sind für die Steuerung der Uhrfunktionen verantwortlich. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen über die Komplexität der Einstellungen. Durch die Bluetooth-Verbindung zum Smartphone werden alle Probleme behoben, und Sie können die Uhr jetzt direkt vom Bildschirm des Smartphones aus steuern. Während des Fluges zeichnet die Uhr die Zwischenpunkte der Route auf, die dann in Form einer Karte in der G-Shock Connect-Anwendung angezeigt werden können. Der geänderte Alarmtimer ist auf ein bestimmtes Datum, einen bestimmten Monat und sogar ein bestimmtes Jahr eingestellt. 30 Minuten vor dem Eintreten des Ereignisses wird ein Countdown aktiviert, wobei die verbleibende Zeit auf dem Display angezeigt wird. Der GR-B100 verfügt über eine Solarbatterie, die nicht ausgetauscht werden muss und durch Sonnenlicht und Tageslicht aufgeladen wird.


#3 G-Shock GPW-2000

Preis ≈ 800$

Das Flaggschiff der Luftfahrtrichtung G-Shock Gravitymaster. Das Gehäuse ist an allen Fronten geschützt – Schlagfestigkeit, Schutz gegen Fliehkraft und Vibrationsfestigkeit. Mit anderen Worten, der GPW-2000 arbeitet auch unter extremsten Luftbedingungen stabil. Die Zuverlässigkeit des Riemens verursacht auch dank Kohlefasereinsätzen keine Probleme – ein sehr leichtes und gleichzeitig sehr haltbares Material. Eine einzigartige dreifache Engine für maximale drahtlose Funktionen ist für die automatische Zeitanpassung verantwortlich – es gibt auch Funksynchronisation, GPS und Bluetooth. Für den stabilen Betrieb dieser Funktionalität ist eine Solarbatterie verantwortlich, die bei Tageslicht aufgeladen wird. Andere teure Casio-Technologien sind ebenfalls vorhanden – Smart Access für den schnellen Zugriff auf Uhrenfunktionen und Tough Movement für die automatische Anpassung der Zeiger.


#4 G-Shock GA-1100

Preis ≈ 200$

Budget-Serie aus der Gravitymaster-Linie für Piloten und Militärpiloten. Für das “Luft” -Design trifft der stromlinienförmige Körper und Pfeile hinzu. Fenster ähnlich einem Flugzeug. Dank großer Indexe und Zeiger ist die Lesbarkeit des Zifferblatts auch bei schlechten Sichtverhältnissen lesbar. Die offizielle Positionierung schränkt das potenzielle Publikum nicht ein – junge Leute bevorzugen den GA-1100 oft, weil sie sich von anderen G-Shocks unterscheiden. Zwei asymmetrische digitale Fenster stehen nebeneinander – wichtige Informationen sind immer vor Ihren Augen. Die Uhr ist mit einem Doppelsensor ausgestattet, der ein Thermometer und einen digitalen Kompass umfasst. Bei schlechten Lichtverhältnissen können Sie die LED-Hintergrundbeleuchtung verwenden.


#5 G-Shock GW-A1100

Preis ≈ 500$

Technologische Gravitymaster Piloten G-Shock-s. Das Gehäuse ist mit einem dreifachen Schutz gegen Überlastungen in der Luft ausgestattet – Schutz gegen Fliehkraft, Vibration und Stöße. Das Uhrenmodul ist von einem speziellen stoßdämpfenden Material alphaGel umgeben, das alle Folgen mechanischer Beanspruchung beseitigt. Zur Steuerung der Funktionen wird von Smart Access eine intelligente Krone bereitgestellt, und die Tough Movement-Technologie korrigiert automatisch die Position der Hände, falls sie verloren gehen. Dank der Funksynchronisation sind Sie immer auf dem neuesten Stand. Die Uhr empfängt mehrmals täglich ein Funksignal von den Türmen. Der GW-A1100 wird von einer Solarbatterie angetrieben, die bei Tageslicht aufgeladen wird und nicht ausgetauscht werden muss. Um durch das Gelände zu navigieren, können Sie einen digitalen Kompass verwenden.


#6 G-Shock GW-4000

Preis ≈ 400$

Zu den Merkmalen des neuen GW-4000 gehört der unerwartete dreifache Schwerkraftschutz oder wie Sie in den Triple G Resist-Spezifikationen sehen können. Die Uhr ist mit unschlagbarer Stabilität ausgestattet, die neue Vibrationsstandards für Dauer und Schlagfestigkeit beinhaltet. Der GW-4000 hält einer Schwerkraft von bis zu 20 G stand. Dieses Ergebnis wurde durch die Verwendung von Materialien auf Heliumbasis um und auf der Rückseite des Moduls erzielt (erinnern Sie sich an das spezielle Alpha-Gel, das in KING G-SHOCK verwendet wird? Nicht die Tatsache, dass dieses Gel in diesen Piloten verwendet wird, aber es gibt eine solche Annahme). Das Uhrenmodul ist nicht nur durch ein super haltbares Gehäuse geschützt, sondern befindet sich auch in der „Hülle“ des Gels, was zweifellos die fortgeschritteneren Vibrationseigenschaften der Stabilität beeinflusst.


#7 G-Shock GW-3000

Preis ≈ 330$

Die Serie repräsentiert die G-Shock Gravitymaster-Linie für Piloten, bei der das Zifferblattdesign am auffälligsten ist – ein vollständig analoges Display mit zusätzlichen. Fenster und Pfeile ähneln dem Armaturenbrett im Cockpit. Der Schutzgrad des GW-3000 stimmt voll und ganz mit der Positionierung in der Luftfahrt überein – der Körper erhielt Schutz vor den Auswirkungen von Zentrifugalkraft und 12G-Überlastungen. Tough Movement-Technologie Tough Movement korrigiert automatisch die Position der Pfeile, wenn sie nach Stößen oder anderen Einflüssen „niedergeschlagen“ werden. Die Uhr ist mit einer Solarbatterie ausgestattet, die über Tageslicht und Radiozeitsynchronisation aufgeladen wird. Hinzufügen. Das Fenster an der 3-Uhr-Position ist für die Anzeige der Zeit in der zweiten Zeitzone verantwortlich. Grundlegende Funktionen sind ebenfalls vorhanden – eine Stoppuhr, ein Wecker, ein Kalender und eine Weltzeit.